Donnerstag, 26. November 2015

Endlich wieder einmal genäht

Jetzt habe ich es tatsächlich wieder einmal an die Nähmaschine geschafft und ein Shirt genäht. Der Schnitt ist LadyBeeDress - und ich muss sagen ich bin begeistert. Die vielen Designbeispiele mit den Teilungsnähten finde ich total klasse und auch toll zum Reste verarbeiten - ich wollte es aber eher schlicht. Drum habe ich die Teile in einem Stück zugeschnitten.
Die einzige Änderung, die ich vornehmen musste, war, dass ich die ziemlich weit ausgestellte Seitennaht etwas begradigt habe.
Am Ärmelabschluss habe ich ein einfarbiges Bündchen ohne es zu dehnen mit dehnfähigem Zick Zack angenäht.
Der Halsausschnitt ist mit dem einfarbigen Jersey als Bündchen ganz normal gearbeitet und auf der Vorderseite mit langem Geradestich fixiert.
Das Shirt hat für mich eine super Passform. Ich werde es bestimmt noch öfter nähen.
Der Stoff ist Minibutton Star von Aladina und perfekt: fröhlich wie ich es mag, aber nicht ganz zu bunt.

Und da das Shirt für mich ist, darf es heute zu RUMS.

Kommentare:

A.S.FUN Alexandra Skala hat gesagt…

Das Shirt sieht toll aus Claudia. Deine Haare stehen dir auch ausgezeichent!Alles in allem "Du" hast eine wundervolle Ausstrahlung!.Ganz liebe Grüße alex :-)

facile et beau - Gusta hat gesagt…

das shirt steht dir super. vielleicht sollte ich diesen schnitt auch mal in erwägung ziehen.... bin ja noch auf der suche nach einem passenden schnitt für mich.
danke fürs anregen.
LG Gusta