Samstag, 26. März 2011

CUYL # 40 Sketch

Tja, 2 Wochen sind schon wieder um. Ich finds schön, dass es wieder so tolle Werke zu bewundern gibt.
Die Flip Flop Karte hat die Stempler/Scrapper wohl nicht so motiviert................ obwohl - ich finde sie eine ganz tolle Kartenform und werde wohl noch öfter so eine "bauen".
Mal sehen, wie das neue Thema bei Challenge up your life so bei euch ankommt. Dieses mal gibt es einen Sketch.
Ich habe damit ein LO fürs Familienalbum gescrappt. Dazu verwendet habe ich wieder einen Digistamp von Robins Fetish, die auch wieder den Preis für diese Challenge sponsert.

Ich wünsche euch allen viel Vergnügen mit dem Sketch und bin schon sehr gespannt, was ihr alle daraus machen werdet. Ihr wisst ja - es sind wieder 2 Wochen Zeit(bis 8.4.2011 - Mitternacht), um eure Werke zu verlinken.

Freitag, 18. März 2011

Karte nach bestimmten Vorgaben

Für ein Ketting in der Stempelallee sollte eine Karte nach folgenden Vorgaben gearbeitet werden. Solche Herausforderungen liebe ich!
-) verwende ein Bottlecap
-) Verwendung einer Maske oder selbst gemachte Schablone
-) es soll etwas glitzern - wie ihr das machen wollt bleibt euch überlassen, ob es Glimmer Mist, Stickles, glitzerndes Charm oder was auch immer ist
-) mind. 5 Schichten Papier an 1 Stelle der Karte
-) 1 Stanzer soll verwendet werden, ob Eckstanzer, Bordürenstanzer oder ein Motivstanzer ist egal

.......... und so sieht meine Karte aus: mal sehen, wer sie dann bekommt.


Stempel (Hintergrund oben): Inkadinkado
Stempel (Bottlecap): Dani Peuss
Motivstempel: Glitz
Bordürenstanzer: Martha Stewart
Distress von Ranger: spoon sugar, antique linen, vintage photo
Rest PP: K&Company

Mittwoch, 16. März 2011

Die erste Weihnachtskarte für 2011

Bitte nicht wundern, aber da Weihnachten ja wirklich immer so überraschend kommt, werde ich mich hin und wieder Birgitts Challenge anschließen.



Sorry wegen des schlechten Photos - das war das Handy, meine Kamera ist nämlich auf Urlaub geflogen.
Was man nicht so gut erkennen kann: der Rand ist distresst und alles mit grünem Kartenpapier gemattet.

Mistel: Heindesign
Schrift (Hintergrund): Heindesign
Christbaumkugel: Artemio
Schrift: Dani Peuss
Distress von Ranger: antique linen, peeled paint
Embossingpulver in gold

Samstag, 12. März 2011

CUYL #39 Flip Flop Karte

....... märchenhaft, was auch zur letzten Challenge alles eingefallen ist. So viele verschiedene Stilrichtungen und Ausführungen zu diesem Thema - sagenhaft!

Aber die nächste Herausforderung bei Challenge up your life steht schon wieder parat!
Dieses mal geht es um eine besondere Kartenform: gestaltet eine Flip Flop Karte. Ihr habt wieder 2 Wochen Zeit. Verlinkt eure Werke bis zum 25. März 2011 um Mitternacht und ihr nehmt an der Verlosung teil.

Natürlich gibt es auch wieder einen Gewinn. Für den Gewinner gibt es einen 15€ Gutschein von Scrapbookheaven. Herzlichen Dank dafür!

Ich habe für diese Kartenart zu meinen Landschafts- und Tierstempel gegriffen und wieder mal so richtig gestempelt und gewischt und coloriert.....




Pferde: Inkadinkado
Landschaftsstempel: Cherry Pie
Distress Ink von Ranger: antique linen, pumice stone, peeled paint, stormy sky, weathered wood
Exclusive Inks von Close to my heart: bamboo, barn red, chocolate

Sonntag, 6. März 2011

Lies ein Buch, dessen Titel, oder dessen Inhalt mit Kochen, Speisen, Getränken, oder Lebensmittel, zu tun hat........

So heißt das neue Thema für März - April 2011 bei der lesenden Minderheit ............ so einiges wurde empfohlen......... ich habe einfach die Bücherregale in der Buchhandlung durchstöbert und habe mir Lachsfischen im Jemen von Paul Torday gekauft - der Klappentext las sich sehr interessant - mal sehen.

Shirt fürs Tochterkind

Also, dass ich diesen Schnitt "Imke" mag, das wusste ich bereits nach dieser Sommerbluse (aus einem Reststoff aus den unendlichen Weiten des Kellers)....... Theresa mochte sie auf Anhieb und ich finde sie ist ruckzuck genäht.


Jetzt habe ich als Einweihungsstück für meine neue Overlockmaschine das ganze aus gemustertem Jersey und mit langen Flatterärmeln genäht.........

Der Maus gefällts!

Und die große wünscht sich aus diesem Schnitt noch ein Kleid im Empirestil.
Also diese Schnitterrungenschaft hat sich wirklich gelohnt!